Sparkasse Oberösterreich Arkade Linz wird zur Linzerie

Der neue Standortcharakter der Linzerie umfasst drei leitende Themenfelder, „Pioneer & Innovation“, „Genusskultur“ und „Kreativität & Kultur“. Unter dem Titel „Pioneer & Innovation“ wird die Zukunft der Linzerie aus der langjährigen Geschichte der Arkade abgeleitet. Dies umfasst einen Blick zurück auf die Tradition der Linzer Kulturen und gleichzeitig einen Blick nach vorn auf Fortschritt, Innovation und Entwicklung. Das zweite definierende Themenfeld „Genusskultur“ positioniert die neue Linzerie als Treff- und Knotenpunkt der Innenstadt, an dem Linzer Genüsse und Kulturen über alle Sinne entdeckt werden können. Abschließend prägt das dritte Themenfeld „Kreativität & Kultur“ den Standort mit einem Fokus auf Individualität, was durch kreative Konzepte verkörpert wird. Ziel des Projekts ist es, eine möglichst eigenständige Identität für die Linzerie zu entwickeln und sie dennoch fest in der traditionsreichen Linzer Innenstadt zu verankern.

Lieblingsplatz mit Slow-Shopping

Das Haus soll sich als neuer „Lieblingsplatz“ der Linzer und Linzerinnen etablieren. Im Fokus: Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Gestalterisch setzt man auf die Werte Leichtigkeit, Stil und Atmosphäre. Der poetische Leitsatz dazu: Das Herz will, was das Herz will! Diesen Ansatz verkörpert auch der eigene Konzeptstore „Lili “. Er trägt Züge eines kreativen Labs, eines kommunikativen Hubs und einer kuratierten Ausstellung. Unter seinem Namen, kurz für „Linzerie“ und „Lieblingsplatz“, werden künftig ausgesuchte Waren sämtlicher Mieter des Zentrums vertrieben. Mit dabei: regionale, österreichische und internationale Spezialitäten sowie handwerklich hergestellte Objekte. 2022 sollen dann auch von mehreren Mietern gemeinschaftlich kreierte, hergestellte und über die sozialen Medien vertriebene Produkte angeboten werden.

„Für die Repositionierung der Einkaufspassage ‚Arkade am Taubenmarkt‘ suchten wir bewusst über die österreichischen Grenzen hinaus Expert*innen für Strategie, Architektur und Kommunikation. Mit dan pearlman und spring fanden wir wertvolle Partner*innen, bei denen Präzision und Zielstrebigkeit in Planung, Umsetzung und Zusammenarbeit gelebt wird sowie ein hohes Maß an Kreativität und Einzigartigkeit im Vordergrund steht,“ resümiert Cora Auzinger, Centerleitung der ‚Linzerie‘.