#berlinproduziert Hauptstadtkampagne

Die aktuelle Neuauflage der seit 2010 existierenden Industriekampagne verlängert ideell die be berlin-Hauptstadtkampagne #FreiheitBerlin.
Die besondere Freiheit, die auf allen Ebenen dieser Stadt gelebt wird, ist auch Motor der industriellen Entwicklung. Typische Berliner Herangehensweisen – kreativ, neu, anders – bereiten technologischen Ideen und Lösungen der Zukunft aus Berlin heraus den Weg.Diese Wesenszüge Berlins spiegeln sich auch in der kreativen Umsetzung der Kampagne wieder, die der Wichtigkeit dieses freien Geistes als Antrieb für wirtschaftliche Innovationen Tribut zollt. 25 Berliner Unternehmen präsentieren sich im Rahmen der Kampagne #berlinproduziert mit einzigartigen Kunstobjekten, die ein zentrales Produkt des jeweiligen Unternehmens in einen größeren Bedeutungszusammenhang übertragen und Aufschluss darüber geben, wofür diese Unternehmen stehen. Die Überschriften sind in ihrer Mechanik angelehnt an die #FreiheitBerlin-Kampagne, während die kurzen Sublines spannende Fakten zu den jeweiligen Partnerunternehmen liefern. Die Kombination aus den ungewöhnlichen Kunstobjekten sowie den interessanten Informationen über die einzelnen Unternehmen sorgt für einen Überraschungseffekt. In der farbigen Gestaltung der Motive zitiert die Kampagne die Hausfarben der Industriepartner. Unter einem Dach versammelt alle Unternehmen der Stempel „#BERLINPRODUZIERT“. Alle Unternehmen bilden damit eine starke Reihe. Mit ihren Motiven entsteht eine Galerie. Ziel der Kampagne #berlinproduziert ist es, Berlin als attraktiven, innovativen und zukunftsorientierten Wirtschafts- und Innovationsstandort sowohl regional, national als auch international nachhaltig zu positionieren. Adressiert werden Berlinerinnen und Berliner, um Interesse für die spannende Wirtschaft der Stadt, aber auch Stolz auf Berlin und seine vielfältige Industrielandschaft mit weltbekannten Firmen und Erfindungen sowie „Hidden Champions“ und innovativen Start-ups zu wecken. Auch soll die bunte Vielfalt die Aufmerksamkeit junger Talente sowie von Unternehmern und Investoren wecken. Zu guter Letzt widmet die Kampagne jedem Partnerunternehmen ein individuelles, eigens geschaffenes Kunstwerk und honoriert damit deren Arbeit in Berlin.

Alle Motive sind auf der Website www.be.berlin sichtbar.