Mercedes-Benz Eurotraining 2012

In drei verschiedenen Bereichen wurden die verschiedenen Hotspots eines Szenebezirks abgebildet. Der „City Square“ bildete als lebendiger Platz das Herzstück des großstädtischen Lebens und machte die Straße zur Bühne. Gleichzeitig fanden hier die Opening und Closing Events der drei Trainingstage statt. Im hell gestalteten „Gallery Space“ wurden die CLS Shooting Brake Modelle wie zeitgenössische Kunstwerke in Szene gesetzt: clean, minimalistische Fahrzeugkollagen. Nebenan begann der Bereich der neuen A-Klasse. Die „Streetscape“ bildete das lebendige, verwinkelte Straßenbild einer Großstadt ab und beherbergte die Workshops. Die „Lifescape“ stellte mit Coffee Shop, Fashion und Add-On Store die Lieblingsplätze der Zielgruppe dar. Im Loft konnte sogar ein Eindruck davon gewonnen werden, wie die potentiellen A-Klasse Besitzer wohnen.
In Zusammenarbeit mit der Eventagentur Stagg & Friends realisierte dan pearlman vom Entwurf, über Logodesign und visuelle Kommunikation bis zum Kommunikationskonzept alle Aspekte der Eventarchitektur für Mercedes-Benz: zukunftsweisend, zielgerichtet und lebendig. Das Mercedes-Benz EuroTraining wurde in der Kategorie Mitarbeiterevent mit dem EVA-Award 2012 in Bronze ausgezeichnet.

Musikwettbewerb D-bü - Kommunikationsstrategie Google DMEXCO 2017 - Messestand Brillux - Showroom Flyeralarm - Flagship Store