EN

|

DE

Suche nach:

KIERAN STANLEY – THE POWER 10 INFLUENCER – BLOOLOOP AWARD

Kieran Stanley wurde von der Plattform blooloop als einer der weltweit 50 wichtigsten Influencer der Zoo & Aquarium Branche ausgezeichnet. Und das bereits zum zweiten Mal. Nach 2022 zählt Kieran Stanley auch 2023 wieder zur Auswahl der Besten. Doch nicht nur unter die 50 wichtigsten Taktgeber hat der Gründer, CEO und Kreativdirektor der dan pearlman Erlebnisarchitektur es geschafft. Er zählt sogar zu den wichtigsten zehn Köpfen der Branche und gilt als ThePower10 Influencer. Im Interview spricht Kieran Stanley über die Hintergründe der erstmalig in 2022 vergebenen Auszeichnung und wirft einen Blick in die Zukunft der Zoo & Aquarium Branche:

Was bedeutet die Auszeichnung als ThePower10 Influencer für dich?

Ich bin sehr stolz darauf, für meine Arbeit der letzten 25 Jahren ausgezeichnet zu werden. Als Zoodesigner habe ich innerhalb der Branche eine besondere Aufgabe; jetzt gemeinsam mit anderen CEOs von Zoos, Aquarien, Naturschutzorganisationen und leitenden Kuratoren weltweit ausgezeichnet zu werden, verstehe ich als besondere Wertschätzung meiner Tätigkeit. Ich denke, die Auszeichnung gibt mir das Gefühl, ein kleiner Teil eines sehr großen und wichtigen globalen Teams für den Naturschutz zu sein.

Worauf führst du diese Auswahl unter die Top10 zurück?

Es gibt ein Sprichwort, das besagt, dass man zehn Jahre braucht, um über Nacht berühmt zu werden. Ich bin mir sicher, dass meine Arbeit der letzten 25 irgendwann jemandem auffallen musste! Beständig habe ich unsere Kunden dazu ermutigt, die richtigen Entscheidungen zu treffen, wenn es darum geht, in die Qualität der Destination, den Lebensraum für die Tiere sowie das Erlebnis für die Besucher zu investieren.

Ich hatte auch die Gelegenheit, an sehr großen internationalen Projekten zu arbeiten, die ein hohes Maß an Professionalität erfordern. Oft habe ich mit meinem Team die Grenzen des bisher Möglichen erweitert, um die Besucher noch intensiver in das Erlebnis eintauchen und Teil des Lebensraums der Tiere werden zu lassen, damit diese die Bedeutung von Zoos und Aquarien noch besser verstehen können.

Wie sieht die Zukunft der Zoos aus: Gehen wir 2050 noch in den Zoo?

Auf jeden Fall! In einer immer stärker urbanisierten Gesellschaft und dem Verlust natürlicher Lebensräume für Wildtiere werden Zoos und Aquarien eine Schlüsselrolle in ihren vier Tätigkeitsschwerpunkten spielen: Bildung, Arterhaltung, Forschung und Wissenschaft, Freizeitangebot.

Jeder Zoo muss in Zukunft seine eigene, einzigartige Identität finden. Dabei kann der Zoodesigner helfen, denn Zoodesign hat weniger mit Design an sich zu tun, sondern spielt vor allem eine Rolle beim Verständnis und der konsequenten Umsetzung der strategischen Entwicklungsziele (u.a. Kooperation mit Museen und Institutionen, Diversifizierung durch Angebote an Übernachtungen und Gastronomie, Neuerfindung mittels des virtuellen Zoos oder durch transparente Wissenschaft etc.). Mein Fazit: Auch wenn sich Zoos beständig weiterentwickeln, werden sie immer ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft sein: Orte, an denen die Menschen den Tieren von Angesicht zu Angesicht begegnen und damit fest in ihr Herz schließen.

Für welche Themen willst du dich in den nächsten fünf Jahren im Bereich Zoo & Aquarium besonders stark machen?

Die Zukunft eines jeden Zoos wird davon abhängen, dass er starke Werte hat und diese Werte lebt. Das sind u.a. Authentizität, Transparenz, Zugänglichkeit, Innovation, Kommunikation, Integrität, Nachhaltigkeit und vor allem Inspiration.

Zoos und Aquarien haben auch viele Kritiker: Mit welchen Argumenten würdest du sie von der Wichtigkeit moderner Zoos überzeugen?

Ihre Rolle beim Artenschutz, ihre Anstrengungen beim Schutz gefährdeter natürlicher Lebensräume sowie ihre Aufklärungs- und Bildungsarbeit in Richtung einer breiten Öffentlichkeit kann von keiner anderen Institution in unserer Gesellschaft so eindrücklich vertreten werden, wie durch Zoos und Aquarien; sie nehmen eine Leuchtturmfunktion ein.

SHARE

RELATED POSTS

Loop5 - Freefalltower

Loop5 - Freefalltower

Freefalltower

Loop5 - Freefalltower

Loop5 - Freefalltower

25 Jahre

Objects of Desire - 25 Years

Objects of Desire - 25 Years

25 Years

Objects of Desire - 25 Jahre

Objects of Desire - 25 Jahre

25 Jahre

READY TO WORK WITH US?