Runners Point Flagshipstore

Im Sportslab werden die Laufergebnisse ausgewertet und so der Schuh bestmöglich auf den Kunden abgestimmt. In der „Running Lounge“ kann man sich zurücklehnen und virtuell über die fest installierten iPads über die RUNNERS POINT Artikel informieren. Die Einteilung in verschiedene Markenbereiche schafft separate Zonen, die bei der Orientierung helfen und eine ansprechende Bildwelt erschaffen. Zusätzlich zu den innenarchitektonischen Details, die mehr Emotionalität erschaffen, wurde auch das Logo und die gesamte visuelle Kommunikation in einer Weise angepasst, die der Marke mehr Dynamik verleihen und die Kunden im Sprint statt im 1000 Meter-Lauf erobern.

Erlebnis-Zoo Hannover - Wettbewerbsbeitrag Neuer Zoo-Eingang New Store - Office Konzept Grün Berlin - Wettbewerb Nutzungskonzept Spreepark Berlin Jägermeister  - Shop-in-Shop Konzept