the_author

Clienia Erweiterung

Die Innenarchitektur des Erweiterungsbaus integriert liebevoll gestaltete Rückzugsorte, interaktive Elemente, warme Farben und Treffpunkte, die für Kinder und Jugendliche eine angstfreie Umgebung schaffen, in der sie sich aufgehoben fühlen. Neben der räumlichen Konzeption hat dan pearlman drei neue Charaktere für die Burg Lino erschaffen: den Löwen Flippo, die Samuraikatze Dibsta und den Zirkusakteur Guppi, die Kinder und Jugendliche bei ihrem Aufenthalt begleiten. So hilft Flippo mit der Löwenmähne den Kindern dabei, sich besser zu konzentrieren, während Guppi durch seine Origami-Künste zur Entspannung beiträgt. Die ruhige Dibsta und ihr Skillz-Beutel helfen bei Problemen im Alltag. Die neuen Figuren erweitern die bereits vorhandenen Bewohner der Burg Lino, von denen jeder durch ein individuelles Farbdesign sowie besondere Merkmale charakterisiert ist. Neben Dipsta, Alpha, Calibri, Elysee und Betha sind die neuen Figuren die Schutzpatrone der einzelnen Stationen und repräsentieren spezifische Krankheitsbilder der jungen Patienten.

Zoo Berlin - Panda Garden Roca - Messestand 2017 Erlebnis-Zoo Hannover - Wettbewerbsbeitrag Neuer Zoo-Eingang New Store - Office Konzept