Dorma Messestand 2015

Was das Familienunternehmen auf der BAU 2013 in seinem Innovationskubus unter dem Leitsatz From today to tomorrow versprochen hatte, sollte Handwerkern und Architekten jetzt marktreif präsentiert werden. So wurde der Kubus architektonisch geöffnet, um die Innovationen nahbar zu präsentieren und in den Vordergrund zu stellen. Der als Rundlauf gestaltete Weg führte die Besucher an einzelnen Produktstationen vorbei, wo sie sich selbst vom Innovationpotential der Exponate überzeugen konnten. Präsentiert wurden die Lösungen bewusst im architektonischen Kontext, denn Türtechnik von DORMA ist klarer Bestandteil von Architektur und erfüllt den Anspruch, Gebäude besser zu machen. Entsprechend klar und zurückhaltend blieben die Materialien: Weiße Oberflächen, je nach Anwendung beschichtet, die den Innovationen viel Raum ließen. Ein warmer Holzboden, der einladend und erdend wirkte. Hochwertige Details aus Edelstahl, die den Designanspruch von DORMA dezent unterstrichen.

Musikwettbewerb D-bü - Kommunikationsstrategie Google DMEXCO 2017 - Messestand #FreiheitBerlin - Kampagne Zoo Berlin - Panda Garden