Baltman Storekonzept

Anspruchsvoll, exklusiv und selbstbewusst ist das neue Baltman Filialkonzept. So findet man sich beim Betreten dieser Geschäfte im „Tailors Studio“, einem modernen Schneideratelier mit dem typischen Nahtmuster als Leitmotiv, wieder. In Anlehnung daran steht im Zentrum des Raumes ein ausladener Tisch – dem Arbeitsplatz eines Kleidermachers nachempfunden. Als Produktpräsentationsfläche stellt ein überdimensionaler Nähkasten die zur Baltman-Kollektion passenden Accessoires aus. Doch nicht nur klassisches Handwerk, sondern auch ein Anspruch an Modernität charakterisiert das neue Filial-Design. Kreativität zeigt sich in den zahlreichen Details, wie den mit Schnittmustern bedeckten Wänden, inszenierten Schneiderbüsten und mit Knöpfen belegten Tischvitrinen. In einem speziellen Bereich wird es „Baltman Unique“. Hier können Kunden das Beratungsangebot für individuell gefertigte Maßanzüge in Anspruch nehmen. Ledermöbel und eine geräumige Umkleidekabine, eigens für die Kunden der „Unique“–Linie vermitteln Exklusivität und besonderen Komfort, auf dem Weg zum eigenen Baltman-Business-Outfit.

Grün Berlin - Wettbewerb Nutzungskonzept Spreepark Berlin Jägermeister  - Shop-in-Shop Konzept Zoo Berlin - Shopkonzept Löwentor Storck - Storekonzept