Lufthansa_01

Panda Fieber: Wir feiern die Eröffnung von Panda Garden News

Mit einem Staatsakt feiert der Zoo Berlin die Eröffnung seiner neuen Panda-Anlage

,

Anspannung und Vorfreude lagen kurz vor der Eröffnung von Panda Garden in der Luft. Dann betraten Bundeskanzlerin Angela Merkel und Präsident Xi Jinping die rote Brücke von Panda Garden und loben in ihren Festreden nicht nur das deutsch-chinesische Verhältnis, sondern auch das neue Zuhause von Meng Meng und Jiao Qing.
Nachdem die Staatsoberhäupter den roten Vorhang gelüftet hatten, strömten die Eröffnungsgäste und Journalisten auf die Plaza und wurden von den unbeeindruckten Pandas begrüßt.
Die Freude über die Eröffnung ist uns immer noch anzusehen. Nach nur 14 Monaten Planungs- und Bauzeit konnten wir gemeinsam mit unserem Partner emproc BPM die neue Panda-Anlage im Zoo Berlin rechtzeitig fertigstellen und sind nun erleichtert, dass sich die Pandas sichtlich wohl in ihrem neuen Zuhause fühlen.
Es ist eine große Ehre, dass wir nach Panda World im südkoreanischen Everland Resort nun auch in Berlin die Anlage für die seltenen Tiere planen durften. „Panda Garden lädt nun auch in Berlin die Besucher und Besucherinnen ein, ein Stück China zu erleben und den seltenen Pandas nahe zu kommen“, freut sich der Geschäftsführer Kieran Stanley.
Bei Häppchen und Sekt feierten wir die Eröffnung im Zoo noch bis zum frühen Abend. Ab dem 06. Juli ist Panda Garden auch für die Öffentlichkeit zugänglich.

Die Pressemitteilung zur Eröffnung lesen Sie hier.
Im Mini-Interview verriet die Projektmanagerin Anna Buttkus zum Richtfest im Februar, warum Panda Garden ein richtiges Sahnestück ist.