The Architecture of Experience Über Erlebnisarchitektur

Erlebnisarchitektur definiert einzigartige Räume und Orte, an denen individuelle Begegnungen und Erfahrungen möglich werden und Neugierde sich entfalten kann. Wir definieren Architektur nicht vorrangig über Bauwerke, vielmehr zeichnen sich unsere Projekte durch eine bewusste Wahl in der Abfolge von Raum, Licht, Inhalt, Erlebnis und Erfahrung, Innen und Außen aus und sind angelehnt an die Methoden des Storytelling und der Szenografie. In kurz: Wir bauen Geschichten. Wir glauben, dass sich komplexe Inhalte durch Erlebnisse leicht, intuitiv und nachhaltig vermitteln lassen. Wir hinterfragen konventionelle Dogmen und gehen über einfache logische oder rationale Antworten hinaus, da Fortschritt Innovation erfordert. Wir fördern Zusammenarbeit, arbeiten eng mit unseren Kunden und Experten und benutzen innovative und integrative Methoden. Wenn Wissen eine Bank ist und Phantasie die Währung, ist die ultimative Zukunftsinvestition das Erlebnis.

zoo,
aquarium
& park

Wir sind überzeugt, dass Zoos und Aquarien als Bildungs-, Forschungs- und Artenschutzinstitutionen sowie als Freizeitattraktionen eine Zukunft haben. Wir kennen die Herausforderungen, vor denen moderne Zoos stehen. Wir führen die komplexen Anforderungen der Tiere, der Besucher und des operativen Betriebs zusammen und bringen die Arbeit des Zoos und seine Themen den Besuchern nachhaltig näher.

wellness,
hospitality &
gastronomy

Wir entwickeln individuelle Orte, die Raum für Entspannung und Muße, Bewegung, Gesundheit und Genuss bieten. Wir legen Wert auf Details, bereichern Spas, Hotels und Restaurants durch inspirierende Geschichten und machen sie zu einzigartigen Destinationen.

culture,
exhibit &
retail

Wir arbeiten leidenschaftlich mit Räumen, die mehr wollen als komplexe Themen zu vermitteln, und Orten, die mehr sein wollen als ein Dach für Geschäfte und deren Kunden. Durch eine mutige strategische Ausrichtung und die Einbindung von intuitiven Elementen lassen wir die Besucher auf vielfältige Weise mit dem Ort und dem Inhalt interagieren und verführen zum Aufenthalt.